Schlagwort-Archive: Presseartikel

Pressebericht

Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende

Am 3. Adventswochenende ging es für die aktiven Schwimmerinnen und Schwimmer des DJK SV Delphin 05 Osterfeld eV traditionell zum 51. Marburger Weihnachtskriterium. Im Vergleich mit Vereinen aus Hessen und Thüringen fischten die 27 Delphine 43 Gold-, 32 Silber- und 21 Bronzemedaillen aus dem Becken.  Mit auf dem Programm standen die 8 mal 50 m Freistil- und die 8 mal 50 m Lagenstaffel mixed. Bei diesen Staffeln gehen abwechselnd Männer und Frauen ins Wasser. Beide Staffeln gewannen die Osterfelder Delphine mit großem Vorsprung.

In den Einzelwettbewerben gewannen Cem Reuchlein, Felix Uhle, Fynn Nebel, Fynn Schlebusch, Joshua Tillmann, Julian Geßner, Kaoutar Hamdaoui, Kevin Schiedung, Lea Foks, Lena Frescher, Lukas Foks, Maurice Höppner, Melissa Schönrock, Mika Gürtler, Miriam Schmitz, Sarah Gadi und Verena Störmann mindestens eine Goldmedaille und standen bei der Ehrung ganz oben auf dem Siegerpodest.

Über mindestens eine Silbermedaille freuten sich Hanna Grella, Jan Hendrichs, Leonie Pawelleck und Marcella Eifert. Einen dritten Platz und somit eine Bronzemedaille erkämpfte sich Anna-Lena Stollwerk mit einer guten Leistung.

Der Vorstand des DJK Delphin blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Dieses Jahr verzeichnete der Verein zahlreiche sportliche Erfolge, wie beispielsweise die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften sowie an den NRW Meisterschaften. Zusätzlich kamen noch sehr viele Medaillen beim diesjährigen Bundessportfest in Meppen zusammen. Bei den im November stattgefundenen Diözesanmeisterschaften waren die Osterfelder mit ihrer Leistung, insbesondere bei den jüngsten Kindern sehr zufrieden. Auch freuen sich die Delphine über die zahlreichen erfolgreichen Schwimmausbildungen. Im Jahr 2018 wurden über 70 Seepferdchen verliehen.

Jetzt können alle die Weihnachtsferien genießen, bevor es im neuen Jahr mit Training, Wettkämpfen und Schwimmausbildung weitergeht.

Presse Artikel

Nikolausschwimmfest im Essener Hauptbad

An ihrem zweiten Wettkampf, dem Nikolausschwimmfest im Essener Hauptbad am 06.12.2014, waren die Jungen und Mädchen des DJK Delphin 05 Osterfeld e.V., wieder mächtig aufgeregt.

Ging es doch an diesem Tag um Sieg und Platzierung in den Disziplinen Rückenbeine, Rücken und Freistil.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Unter den wachsamen Augen der Schwimmrichterin Simone Garus und begleitet von Ann-Kathrin Lohre und Alexander Geßner schwammen alle neue persönliche Bestzeiten.

Lennart Deimann und Efe Kolsuz schafften es sogar auf`s Treppchen. Lennart Deimann, Jahrgang 2008, wurde Zweiter in der Disziplin „Rückenbeine „ und erreichte einen hervorragenden 4.Platz im Rückenschwimmen. Efe Kolsuz, Jahrgang 2007, wurde 5. In der Disziplin “Rückenbeine“.

Für alle war es ein toller Nikolaustag.

Nikolausschwimmen 2014