Schlagwort-Archive: Kleve

Mädels-Power in Kleve


Am Wochenende des 03. und 04. Septembers 2022 startete die junge Wettkampfmannschaft des DJK Delphin Osterfeld mit vier Schwimmerinnen in Kleve auf dem 23. SV NRW offenen CSV Kurzbahnmeeting des CSV Kleve. Auf der 25m-Bahn des Hallenbades waren Marcella Eifert (2010), Emmi Gülcelik (2010), Lena Drobe (2009) und Ruthie-Annabella Hermes (2010) in Bestform. Sie flogen förmlich ins Ziel und belohnten sich und ihre TrainerInnen bei jedem Start mit neuen persönlichen Bestzeiten!

Marcella Eifert belegte im Feld ihrer starken Konkurrentinnen über die 50 Meter Rücken, die 100 Meter Freistil und die 50 Meter Freistil die Platzierungen fünf, sechs und sieben. Über die 100 Meter Brust (01:39,28 Minuten) war sie nicht nur die Gewinnerin der Bronzemedaille, sondern auch die einzige Schwimmerin, die es unter einer Zeit von 01:40,00 Minuten ins Ziel schaffte.
Auch Ruthie-Annabella Hermes übertraf sich auf der Strecke der 100 Meter Brust selbst. Sie war nicht zu stoppen, gewann ihren Lauf in einer Zeit von 01:42,24 Minuten mit großem Abstand, unterbot ihre alte Bestzeit um vier Sekunden und wurde mit dem sechsten Platz in der Jahrgangswertung belohnt, während sie über die 50 Meter Freistil mit einer neuen Bestzeit den elften Platz erreichte.
Ihr erfolgreiches Debüt über die 100 Meter Lagen gab während dieses Wettkampf-Wochenendes Lena Drobe, die in einer Zeit von 01:39,92 Minuten das Ziel sowie einen großartigen sechsten und über die 100 Meter Brust den neunten Platz erreichte.
Eine Silbermedaille für den DJK Delphin Osterfeld holte Emmi Gülcelik über die 50 Meter Rücken in einer persönlichen Bestzeit von 00:38,15 Minuten, womit sie sich zugleich für einen weiteren Start bei den kommenden Bezirksjahrgangsmeisterschaften qualifizierte. Über
die 50 und 100 Meter Freistil sowie die 100 Meter Brust schwamm sie mit neuen Bestzeiten gleich zweimal auf den Fünften und einmal auf den vierten Platz.

Da können wir nur eins sagen: Weiter so, Mädels!