Archiv der Kategorie: Vereinsrekorde

Pressebericht

Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende

Am 3. Adventswochenende ging es für die aktiven Schwimmerinnen und Schwimmer des DJK SV Delphin 05 Osterfeld eV traditionell zum 51. Marburger Weihnachtskriterium. Im Vergleich mit Vereinen aus Hessen und Thüringen fischten die 27 Delphine 43 Gold-, 32 Silber- und 21 Bronzemedaillen aus dem Becken.  Mit auf dem Programm standen die 8 mal 50 m Freistil- und die 8 mal 50 m Lagenstaffel mixed. Bei diesen Staffeln gehen abwechselnd Männer und Frauen ins Wasser. Beide Staffeln gewannen die Osterfelder Delphine mit großem Vorsprung.

In den Einzelwettbewerben gewannen Cem Reuchlein, Felix Uhle, Fynn Nebel, Fynn Schlebusch, Joshua Tillmann, Julian Geßner, Kaoutar Hamdaoui, Kevin Schiedung, Lea Foks, Lena Frescher, Lukas Foks, Maurice Höppner, Melissa Schönrock, Mika Gürtler, Miriam Schmitz, Sarah Gadi und Verena Störmann mindestens eine Goldmedaille und standen bei der Ehrung ganz oben auf dem Siegerpodest.

Über mindestens eine Silbermedaille freuten sich Hanna Grella, Jan Hendrichs, Leonie Pawelleck und Marcella Eifert. Einen dritten Platz und somit eine Bronzemedaille erkämpfte sich Anna-Lena Stollwerk mit einer guten Leistung.

Der Vorstand des DJK Delphin blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Dieses Jahr verzeichnete der Verein zahlreiche sportliche Erfolge, wie beispielsweise die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften sowie an den NRW Meisterschaften. Zusätzlich kamen noch sehr viele Medaillen beim diesjährigen Bundessportfest in Meppen zusammen. Bei den im November stattgefundenen Diözesanmeisterschaften waren die Osterfelder mit ihrer Leistung, insbesondere bei den jüngsten Kindern sehr zufrieden. Auch freuen sich die Delphine über die zahlreichen erfolgreichen Schwimmausbildungen. Im Jahr 2018 wurden über 70 Seepferdchen verliehen.

Jetzt können alle die Weihnachtsferien genießen, bevor es im neuen Jahr mit Training, Wettkämpfen und Schwimmausbildung weitergeht.

Neue Vereinsrekorde

Es gibt ein paar neue Vereinsrekorde zu vermelden:

  • Laura Block schwamm in Duisburg neuen Vereinsrekord über 200m Brust. Sie verbesserte ihren eigenen Rekord von 3:10,86 auf 3:09,59 Min.
  • Inken Jörgens schwamm in Duisburg neuen Vereinsrekord über 200m Schmetterling. Sie verbesserte ihren eigenen Rekord von 2:39,79 auf 2:38,00 Min.
  • Laura Block schwamm ebenfalls einen neuen Vereinsrekord über 100m Brust. Sie verbesserte den alten Rekord von Stephanie Hendrichs von 1:27,82 auf 1:27,39 Min.

Herzlichen Glückwunsch!